Steyr sucht Teams für seine 12 besten Ideen

Smart Innovation, Stadtgut Steyr, TIC Steyr, Wirtschaftsstandort Steyr
Künstliche Wellen, ein Welcome Center und Industrie 4.0 Labs sollen die Stadt vorantreiben 122 Ideen für die Zukunft der Stadt wurden auf der Open Innovation Plattform Steyr 2030 seit April 2015 veröffentlicht. Beim Ideenscreening am 16. November 2015 im Museum Arbeitswelt, wurden letztendlich 12 Ideen ausgewählt, die ab sofort  in Teams weiterentwickelt werden. 

BMW Werk Steyr gewinnt Wahl zum attraktivsten Arbeitgeber

Smart Innovation, Steyr Innovativ
Das BMW Werk Steyr wurde bei der großen „Austria’s Leading Company Awards“-Gala in der Linzer Tabakfabrik als attraktivster Arbeitgeber ausgezeichnet. Das Werk konnte sich in einem Online-Voting unter zahlreichen namhaften Unternehmen durchsetzen und den ersten Platz erzielen ... Und das nach 2013 bereits zum zweiten Mal.
InnoCamp

Platz zwei für Projektgruppe „Internationales Welcome Center Steyr“

Smart Innovation, Steyr Innovativ
Bei der dritten Ausgabe des von der FH OÖ Fakultät für Management Steyr ins Leben gerufenen „InnoCamp36“ am 4. und 5. November 2015 ließen Studierende aus 20 Nationen ihrer Kreativität freien Lauf. Das Team mit der vom TIC Steyr gestellten Aufgabe erreichte dabei den 2. Platz.

Mehr als 50 Teilnehmer beim „Praxistag: Haftungsfallen und Fettnäpfchen“

Smart Innovation, Stadtgut Steyr, TIC Steyr, Wirtschaftsstandort Steyr
Das Netzwerk Smart Innovation Steyr bewegt Mehr als 50 Teilnehmer informierten sich beim „Praxistag: Haftungsfallen und Fettnäpfchen“ zum Thema.

Erfolgreiche E-Business-Lösungen am FH OÖ Campus Steyr

Smart Innovation, Steyr Innovativ
Im Jubiläumsjahr Jahr konnten wieder innovative Unternehmen, wie  für einen Vortrag gewonnen werden.Manuela Schöpfer gab anhand „Digitaler Geschichten über Lippenstift, Duschgel & Co.“ Einblicke in das Online Content Marketing vom dm drogerie Markt.Daniela Putz von Google Austria beantwortete die Frage, wie Unternehmen mit den massiven Änderungen im Konsumentenverhalten der letzten Jahre umgehen können und welche Richtung Google dabei einschlagen wird.

Steyr2030 - Ideen-Screening

Smart Innovation, Stadtgut Steyr, TIC Steyr, Wirtschaftsstandort Steyr
Ideen-Screening am 16. November 2015, Museum Arbeitswelt Am 16. April 2015 haben wir den Open Innovation Prozess Steyr2030 eröffnet – feierlich. Über 100 hochwertige Ideen wurden veröffentlicht! Seitdem wurden über 100 Ideen für die Zukunft der Stadt veröffentlicht und diskutiert. Wir freuen uns über die Quantität und vor allem: über die Qualität der Ideen.Das macht eine Auswahl schwierig.

Steyr 2030: Dritter "Stammtisch 4.0" in der ZF Steyr

Smart Innovation, Stadtgut Steyr, TIC Steyr, Wirtschaftsstandort Steyr
Steyr2030 lädt Interessierte in die ZF Steyr Der Begriff 4.0 ist längst nicht mehr auf Industrie 4.0 beschränkt: Sämtliche Lebensbereiche werden von der Digitalisierung durchdrungen. Auch die ZF Steyr beschäftigt sich mit diesem brennenden Thema.   Der Anstoß zu einem regelmäßigen Stammtisch kommt vom Steyrer Unternehmensberater Paul Voithofer. Er hat seine Idee auf der Open Innovation-Plattform Steyr2030 veröffentlicht. 

Praxistag: Haftungsfallen und Fettnäpfchen

Smart Innovation, Stadtgut Steyr, TIC Steyr, Wirtschaftsstandort Steyr
So weichen Sie juristischen Fallgruben im Business aus Wir sind im Alltag als Unternehmer ständig mit neuen Gesetzen und Haftungsregelungen konfrontiert. Heftige Strafen hängen wie ein Damoklesschwert über uns. Die umfassende Digitalisierung des Alltags sorgt für zusätzliche Unsicherheiten.  Beim Praxistag erfahren Sie von Experten und Unternehmern aus dem Smart Innovation Steyr Netzwerk: