Erfolgsfaktor Duale Ausbildung

10. Nov 2015 - 10:03 0 Fachkräfte der Zukunft

Der Standort Steyr lebt von bestens ausgebildeten Fachkräften. Die Unternehmen brauchen dabei einen guten Mix aus Fachkräften, die die Lehre absolviert haben gleichermaßen wie Maturanten und Akademiker. In den vergangenen Jahren ist die Wertschätzung des Lehrberufs stetig gesunken. Dabei hat das System der Lehre so viele Vorteile zu bieten.

 

Gerade wir Frauen in unserer Doppelfunktion als Arbeitgeberinnen und Mütter können hier einen wertvollen Beitrag leisten, mehr Bewusstsein für die Bedeutung der dualen Ausbildung zu schaffen. Speziell Mädchen neigen dazu, bei Ihrer Berufsentscheidung nur drei Lehrberufe anzudenken. Die vielen verschiedenen Berufsbilder, deren Attraktivität und die Entwicklungsmöglichkeiten in einem Lehrberuf sind in der öffentlichen Wahrnehmung offensichtlich nicht verankert. Daher müssen Zielgruppen gesetzter Maßnahmen nicht nur SchülerInnen, sondern vor allem auch Eltern und Großeltern sein.

 

Wie wollen wir das schaffen?

 

Zum einen gibt es bereits hervorragende Initiativen: Jobcasting, Meinungstunnel zu Lehrberufen, Fähigkeitentests, Kinderuni, … viele Möglichkeiten, die grundsätzlich eine ideale Information sicherstellen. Aber leider passieren die Dinge bisher wenig übergreifend und wenig vernetzt. Das wäre ein konkreter Ansatzpunkt, um mit vereinten Kräften den Fokus auf die Chancen des Lehrberufs zu lenken.

 

Weitere Maßnahmen werden wir in unserer Folgeveranstaltung erarbeiten.