IT-Security Summit 2022

Die Zukunftsregion Steyr und comp.nets.go laden am Mittwoch, den 6. April 2022, ab 16:30 Uhr zum IT-Security Summit 2022 im TIC Steyr ein. Spannende Vorträge zum Thema "Cyberkriminalität" mit Experten von Deloitte Österreich, ARES Cyber Intelligence und der Neubacher Grasl Versicherungsmakler GmbH und der Möglichkeit, Fragen zu stellen, zu diskutieren, sich auszutauschen und sich zu vernetzen, warten auf Sie.

Cyberkriminalität

Cyberkriminalität betrifft alle Unternehmen in Österreich - auch auf kleine und mittelständische Unternehmen wurden im vergangenen Jahr 2021 massive Angriffe durchgeführt.  

State of the Cyber Resillience in Österreich

Wie groß das Schadenpotential durch Ransomware für österreichische Unternehmen ist, beleuchtet Georg Schwondra, Cyber Risk Experte und Partner von Deloitte Österreich, bei der Diskussion der Ergebnisse der aktuellen Studie von SORA und Deloitte. Er geht dabei auch den Fragen nach, wie gut österreichische Unternehmen geschützt sind und wo es dringende Handlungsfelder gibt.

Cyberangriff - wenn dich Rocky mitten ins Gesicht trifft

Im letzten Jahr 2021 wurden massive Angriffe auf kleine und mittelständische Unternehmen durchgeführt. Wie geht es einem betroffenen Unternehmen und welche Ausmaße kann das annehmen? Wie reagieren Incident Response und Krisenmanagement Teams darauf? Diesen Fragen geht Jürgen Weiss, Internationaler Cyber Crisis Experte und CEO der ARES Cyber Intelligence GmbH, auf den Grund.

Schützen Sie sich vor Betrug

Daniel Grasl von Neubacher Grasl Versicherungsmakler GmbH zeigt Möglichkeiten auf, wie man sich vor Mitarbeiterkriminalität ebenso wie vor CEO-Fraud, Fake Präsident und Phishing schützen kann, aber zu wesentlich günstigeren Konditionen als eine reine CyberRisk-Versicherung.

 

Datum: 
Wednesday, April 6, 2022 - 16:30

TIC Steyr, Im Stadtgut A1, Veranstaltungssaal, 4407 Steyr-Gleink