IMA - Institut für Mediation und Ausbildung

Die Institut für Mediation und Ausbildung GmbH (IMA) ist eine beim Bundesministerium für Justiz eingetragene Ausbildungseinrichtung für Mediation, Konfliktmanagement und vieles mehr.
IMA bietet Mediation sowie eine praxisorientierte Ausbildung zum/r Mediator/in und Konfliktmanager/in an. Das Team des IMA besteht aus Juristen, Psychologin, Betriebswirt sowie TrainerInnen mit langjährigen Erfahrungen auch in anderen praxisbezogenen Bereichen.

Mediation

Mediation ist Lebensqualität statt kostenintensivem Konflikt, erstklassige Lösungen für die private oder berufliche Zukunft, baut Brücken und kann Rechtskonflikte verkürzen bzw. ganz vermeiden. IMA bündelt seine jahrelang angewandten Kompetenzen in der Mediations- und Ausbildungspraxis stellt Ihnen damit jahrelange angewandte Kompetenzen in der Mediations- und Ausbildungspraxis und führt Mediationen in den Bereichen Familie, Nachbarschaft, Wirtschaft, Landwirtschaft u. öffentlichen Organisationen durch. Seit mehr als 20 Jahren ist das interdisziplinäre Trainerteam in der Unternehmensberatung, psychologischen Unterstützung, Training und Coaching und rechtlichen Beratung tätig.

Praxisorientierte Ausbildung zum/r MediatorIn und KonfliktmanagerIn

Die TeilnehmerInnen profitieren besonders von der jahrelangen Praxiserfahrung der TrainerInnen.

  • Qualitativ hochwertige, methodisch vielfältige und kurzweilige Einheiten in angenehmen Ambiente
  • Praxisnahe und schnell umsetzbare Lösungsansätze
  • Hohes praktisches und theoretisches Querschnittswissen aus Recht, Psychologie, Betriebswirtschaft/Organisation der PartnerInnen – alle sind Profis mit mehr als 10 Jahren Mediationserfahrung
  • Aus der Praxis für die Praxis – wir kennen Lösungen aus der täglichen Erfahrung

 

Leistungen: 
Mediation, Mediation bei Unternehmensübertragung / Betriebsnachfolge, Lehrgang Mediator/in, Lehrgang Konfliktmanager/in