MobiLab

Für eine innovative Lenkung des Verkehrs

Im Rahmen des Schwerpunkts „Forschung und Ausbildung“ unterstützt der Verein FAZAT das Projekt MobiLab.

Der stetig zunehmende Güter- und Personenverkehr stellt Städte vor große Herausforderungen. Das Projekt MobiLab ist ein urbanes Mobilitätslabor, das darauf abzielt, innovative  Mobilitätslösungen umzusetzen.

Hinter dem Projekt steht ein Projektteam des Logistikums der FH Oberösterreich. In dem Projekt sind folgende Vorhaben gerade in der Sondierungsphase:  

  • Steyr Logistik Hub: Konzeption und Entwicklung eines innovativen Logistik-Hubs unter Einbeziehung möglicher zukünftiger Nutzer.
  • Güterverkehr am Stadtplatz Steyr: Die aktuelle Güterverkehrssituation rund um den Stadtplatz Steyr soll mittels einer ersten Erhebung analysiert werden. Mögliche innovative „Last-Mile-Konzepte“ sollen dabei an die Anforderungen der gewerblich und privat betroffenen Akteure ausgerichtet werden.

Der Verein FAZAT unterstützt das Team bei der Ausstattung des physischen Laboratoriums.
Das Projekt MobiLab wurde auch bei der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) im Rahmen der Ausschreibung „Mobilität der Zukunft – urbane Mobilitätslabore“ eingereicht.

 

Webseite:    www.mobilab-ooe.at

Team:           Christian Haider BA MA, Dr. Ursula Kopp MSc MBA, Judith Preinesberger BA MA, Mag. Maria Kalt, FH-Prof. Dr. Erem Lengauer, Dr. Matyas Gritsch